Contemporary Dance und Essential Composition mit Gregory Livingston (06./07. April 2019, tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung. Sprache: Deutsch / Englisch )


1.Teil, Samstag:
Zeitgenössischer Tanz und Limon-Technik. Festgelegte, improvisierte, räumliche und zeitliche Aufgaben werden erforscht und wir fokussieren uns dabei auf das Atmen und fliessende, dynamische Bewegungen. Dynamik und Bewegungseffizienz stehen im Vordergrund, ebenso Musikalität. Einfache und komplexe Übungen und Bewegungsexplorationen wecken die Sinne und die Fähigkeit, zu hören und darauf zu reagieren, was im Moment passiert.

2.Teil, Sonntag:
Ressourcenlabors. Erforschung wesentlicher Elemente der Choreografie (Raum, Form / Design, Zeit und Energie). Diese Grundlagen nutzen wir, um Bewegungsinhalte und choreographische Strukturen zu kreieren.

GREGORY LIVINGSTON: Aufgewachsen in New York, MA Contemporary Dance Education HfMDK Ffm, BFA in Dance, Gesangsausbildung, Shiatsu Practitioner, 2 Jahre Jose Limon Company Tänzer ua. bei Ismael Ivo, Joseph Tmim,, Rui Horta, Jose Limon, Paul Taylor .
Unterrichtet Tanz national und international über Jahre, u.a. langjährige Zusammenarbeit mit NYIDE und beim New York Dance Festival, sowie bei der Tanzplattform Rhein-Main und bei Danceworks Berlin. Gastdozent an der Folkwang UdK und an dernNational Taiwan University of Arts.

Termin: Sa./So. 06./07. April 2019, (Sa.: 16 - 18 und 18.30 - 21 Uhr; So. 10.30 - 12.30 und 13.00 - 15.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 175,- (Sa. und So.) / 80,- (nur Sa., Einzelbelegung möglich)
Kontakt, mehr Info & Anmeldung unter 069 - 2016 3669


=> Flyer und Anmeldeformular als PDF downloaden