Get into the Groove: HipHop/Streetdance für Erwachsene mit Hannah Dewor. Sa./So. 10./11. November 2012, jeweils 10.30 - 13.00 Uhr

bild rechts Nach der erstmaligen und erfolgreichen Durchführung von Get into the Groove im Rahmen des Tanzworkshopfestivals TanzSprint12 findet dieser Workshop für urbane Tanzstile nun eine Fortsetzung in der Tanz- und Theaterwerkstatt, Sachsenhausen.

Bei Get into the Groove handelt es sich um ein Workshopformat, das sich speziell an bewegungs- und tanzbegeisterte Erwachsene über 25 Jahre richtet, die sich in urbanen Tanzstilen ausprobieren wollen.

Im Verlauf des Workshops werden Basiselemente aus Tanzstilen des HipHop und Streetdance ausprobiert und erarbeitet. Vielseitige Rhythmen und kontrastreiche Bewegungsformen fordern Körper und Geist.

Schliesslich sollen verschiedene Choreografieteile erlernt und zusammengefügt werden. Neben einem Kennenlernen bewegungstechnischer Aspekte steht bei Get into the Groove vor allem der Spass an (gemeinsamer) Bewegung und ihrem Ausdruck im Vordergrund.


Hannah Dewor


studierte Modernen und Zeitgenössischen Tanz in Köln und Amsterdam und setzte sich dabei mit Tanzstilen der HipHop-Kultur auseinander. Im März 2012 schloss sie ihr Pädagogikstudium mit dem Master of Arts in Zeitgenössischer Tanzpädagogik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt am Main ab.
Sie arbeitet freiberuflich als Tänzerin und Tanzpädagogin und beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit der Tanzvermittlung in unterschiedlichen Kontexten.

mit und ohne Vorkentnisse
Sa./So. 10. und 11. November 2012, jeweils 10.30 - 13.00 Uhr
Teilnahmegebühr 50 Euro