Yoga (Iyengar-Methode)




Yoga nach der Methode von B.K.S. Iyengar ist sowohl für TänzerInnen als auch für Nicht-TänzerInnen geeignet. Die Yogaübungen kräftigen und dehnen die Muskulatur in ausgewogener Weise. Yoga lehrt die Zusammenhänge von mentalen und körperlichen Zuständen durch Yogahaltungen und Atemübungen.

TänzerInnen, unabhhängig der Tanzarten, können im Yoga ihre Basis optimieren. Yoga erhöht die Durchlässigkeit, die Körperwahrnehmung und vertieft das Körperverständnis.


Montags, 20:00 Uhr (90 Minuten, Erwachsene)
Unterricht bei: Frank Zetzsche