Orientalischer Tanz


     
     
        Orientalische Tänze spiegeln das Leben der Menschen in ihrer Umgebung wieder. Es sind kraftvolle, und meist sehr weibliche Tänze. In unserem Kurs werden sowohl die typischen Tänze des Orients vermittelt, als auch Fusionen mit persischen und indischen Tänzen. Die verschiedenen Tanztraditionen weisen nicht selten Parallelen auf, woraus sich auch ihre gegenseitige Befruchtung in der Vergangenheit ableiten lässt. Im Kurs erweitern wir Orientalischen Tanz zudem mit moderner Tanztechnik.

        Typisch im Orientalischen Tanz ist die Improvisation. Zu der traditionellen Art ergänzen diesen Unterrichtsteil unter anderem Improvisationstechniken nach der Methode von Laban und Bartenieff. Tanz Improvisation eröffnet den Raum zur freien Entfaltung eigener Impulse.

        Das Körpertraining in unserem Orientalisch-Kurs enthält ausgewählte Übungen aus dem modernem Tanz, sowie Elemente aus Yoga und Feldenkrais. Diese verbessern die Körperwahrnehmung und die Präsenz.


        Leider derzeit kein Unterricht