Moderner Kindertanz


bild links Der Moderne Kindertanz greift das natürliche Interesse und die Lust der Kinder an der Bewegung auf. Einerseits fördert er die Kreativität und den freien Ausdruck, andererseits vermittelt er aber auch bereits grundlegende Tanztechniken und Übungen aus dem Klassischen Ballett und aus modernen Tanzrichtungen.

bild rechts Die Kinder haben hier die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen zur Musik, zu Geschichten, Bildern oder Situationen einzubringen und zu gestalten und so ihr Lebensgefühl "auszutanzen". In der Improvisation können sie Tanz als Ausdrucks- und Darstellungsmittel erleben. Einfache tänzerische Strukturen (Hüpfer, Sprünge, Drehungen, Spiralen, Raumwege, Figuren, kleine Schrittfolgen) und körperbildende tänzerische Übungen (aufrechte Haltung, Isolation, Dehnung, Flexibilität u.a.) erweitern das vorhandene Bewegungsrepertoire und sind fester Bestandteil einer Tanzstunde.
Oft werden beim Modernen Kindertanz von den Kindern automatisch Bewegungen integriert und weiterentwickelt, die zuvor in der Unterrichtsstunde in anderen Zusammenhängen erlernt wurden.

Dienstags, 15:00 Uhr (60 Minuten, 7 - 8 Jahre)
Dienstags, 16:00 Uhr (60 Minuten, 8 - 11 Jahre)
Freitags, 14:30 Uhr (60 Minuten, 8 - 12 Jahre)
Freitags, 15:30 Uhr (60 Minuten, 7 - 9 Jahre)
Unterricht bei: Sandra Baumeister