Marie-Luise Thiele


bild links    Zeitgenössischer Tanz, Tanztheater

Marie-Luise Thiele leitet das FREIE TANZTHEATER FRANKFURT, für das sie bereits 40 Choreographien erarbeitet hat und das zahlreiche Gastspiele im In- und Ausland absolviert hat.

Zuvor über 10 Jahre Festengagements als Tänzerin, vorwiegend bei H. Kresnik/Bremen. Danach Mitarbeit in freien Gruppen (K.Rinker/Berlin, B.Trommler/München) Choreographin und Tänzerin für TANZ UND SOWEITER/FFM, verschiedenste Soloperformances mit Bildenden Künstlern und Livemusikern.

Drei Jahre Trainingsleiterin für das Schauspiel Frankfurt, dabei Choreographien für W. Minks, W. Schroeter, U. Widmer u.a. Zeitgenössisches Training für Bewegungspädagogen und Tänzer mit Einflüssen von M. Wigman, M. Cunningham, J. Limon, T. Brown und auf Basis eigener Techniken. An der TANZ- und THEATERWERKSTATT unterrichtet Marie-Luise Thiele seit 1997.

Aktuelle Kurse von Marie-Luise Thiele:
Modern Dance (für Profis und Fortgeschrittene), Di. und Do., jeweils 10:30 Uhr.



Mehr über Marie-Luise Thiele erfahren Sie auf der Website des Freien Tanztheaters Frankfurt