Alexandra von Streit


bild links Alexandra steppt und unterrichtet seit über dreissig Jahren American Tapdance in all seinen Nuancen, von Jazz Tap, Rhythm Tap, Latin Tap bis Musical Tap. Sie liebt einen swingenden, raumgreifenden Bewegungsstil mit lässig-spielerischer Note und humorvollem Ausdruck. Auf Musikalität in der Bewegung legt sie ebenso viel Wert wie auf effektvolle rhythmische Wechsel mit Freude am Synkopieren. Musikalisch begleitet wird ihr Stepp von allem, was swingt und groovt: Jazz, Big-Band-Sound, Swing, Funk sowie Latin und Reggae.

Alexandra lernte Stepptanz in New York City, Paris und London
- bei Henry Le Tang (N.Y.C.):
rhythmische Präzision und dynamisches, temporeiches Choreografieren
- bei Brenda Bufalino (N.Y.C.):
angstfreies Spielen mit komplexen Rhythmen
- bei Pepsi Bethel (N.Y.C.):
Authentic Jazz Dance (Charleston, Lindy Hop, Tranky Doo)
- bei Sarah Petronio (Paris):
Groove im ganzen Körper, music in motion
- bei Tobias Tak (London):
Mut zum individuellen Tap-Style


Aktuelle Kurse von Alexandra von Streit:
Step (Warteliste, Kinder + Jugendl., Anfänger), Mi., 17:15 Uhr
Step (Jugendl. + Erwachsene, Anfänger), Mi., 18:15 Uhr