Michael Gross


Zeitgenössischer Tanz, Kindertanz

Michael Gross studierte auf der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz, Österreich, zeitgenössischen Bühnentanz und Tanzpädagogik, das er mit dem BA und MA abschloss. Als Tänzer arbeitete er mit internationalen Künstlern wie Rose Breuss, Silke Grabinger und Klaus Obermair. 2016 unterrichtete Michael an einer Schule in Steyr (AT) im Rahmen der Zusammenarbeit mit der SILK Fluegge Compagnie, für die er auch tanzt. In dem Projekt waren Schüler im Alter von 12 - 18 Jahren, die Schauspiel und Tanz verbunden hatten. Er war auch choreographischer Assistent bei der C.I.E. OFF Verticality für das Stück „Re-Cycling Prometheus“, in dem er auch selbst sein Engagement als Tänzer bewies und der beim „Leo Festival“ in Wroclaw (PL) im Mai 2016 gezeigt wurde.

Unter anderem unterrichtet Michael auch im Studio PerformDance (Linz, AT) Modernen Tanz I + II. Zudem gab er Workshops für die Fördergruppe Nota Bene e. V. in Burghausen (DE), wie beispielsweise „Komposition“, in dem er mit den Teilnehmern an Kompositionsmittel und deren Umsetzung und Eigenarbeit explorierte, und „Imagination“, das mit Improvisation durch Bilder, Vorstellungen und auch Kombinationen zu erforschen galt.

Aktuelle Kurse von Michael Gross:
Zeitgenössischer Tanz (Fortgeschrittene), Mi. 10.30 Uhr
Zudem unterrichtet Michael in unserem Bad Vilbeler Studio die Mittwochsklassen.