Yola Garbers


bild links Eltern-Kind-Tanzen, Kreativer Kindertanz

Yola Garbers
erwarb 2007 ihren BA Dance Theater am LABAN in London, danach war sie bis 2009 Tanzdramaturgin und Tanzpädagogin am Heidelberger Theater. Yola kooperierte europaweit als Tänzerin und Performance-Künstlerin in der freien Szene, insbesondere bei „site-specific“- und Bewegungsforschungs-Projekten. 2010 war sie Mitglied der Art Karavan India, einer multidisziplinären Künstlergruppe, die drei Monate durch Indien tourte. Danach schloss sie sich dem Theater Antagon an, mit dessen Aktions- und Bewegungstheater-Stücken sie weltweit auf Tournee ging.

2012 wurde Yola Mutter eines Sohns. Die Geburt, während der sie auch tanzte, inspirierte sie dazu, 2014 Kursleiterin für Dancing For Birth zu werden - Tanzen für Schwangere und Mamas mit Babys im Tragetuch. Sie unterrichtete einen Kindertanzkurs und derzeit Workshops in Kontaktimprovisation für Erwachsene, Tanz- und Theater-Kurse für jugendliche Flüchtlinge mit dem Künstlerkollektiv Überbrücken in Frankfurt sowie in der Tanz- und Theaterwerkstatt. bild links

Aktuelle Kurse von Yola Garbers:
Eltern-Kind-Tanzen (ab 1,5 Jahren), Mi. 15.00 Uhr
Kreativer Kindertanz (ab 3 Jahren), Mi. 16.00 Uhr